PXL_20210130_090212900.jpg

WANN ÜBERFÜHRT DIE MEYER WERFT

WANN ÜBERFÜHRT DIE MEYER WERFT?

Der gewöhnliche Rythmus

Die Überführungen der MEYER WERFT fanden früher 2 mal im Jahr statt, da auch nur 2 Schiffe jährlich gebaut wurden. Nachdem die Werft Papenburg in der Lage war 3 Schiffe pro Jahr zu bauen, gab es natürlich auch 3 Emsüberführungen.

 

Allerdings ist die Produktion durch die Pandemie 2020 wieder auf 2 Schiffe zurück gegangen, so dass die Überführungen wieder im August und November stattfinden.  Die genauen Termine werden immer relativ kurzfristig von der Werft bekannt gegeben.

 

Ein gute Orientierung ist aber immer das Ausdockmanöver. Denn sobald das Kreuzfahrtschiff im Werftbecken liegt, kann es nicht mehr allzu lange dauern. 

Welches Schiff derzeit vor der Werft liegt und welches Schiff als nächstes die Werft in Papenburg verlässt finden Sie auf diesem Link: 

KREUZFAHRTSCHIFFE BESUCHEN

Auch wenn kein Schiff überführt wird.

Ein Besuch beim Besucherzentrum der MEYER WERFT lohnt sich auch wenn kein Kreuzfahrtschiff überführt wird.

Vor allem sind die Hotels der Stadt dann nicht überfüllt und somit günstiger, so dass sich ein herrlicher Kurzurlaub im angrenzenden Ostfriesland oder den unmittelbar benachbarten Niederlanden anbietet. 

Das perfekte Angebot hierzu im besten Hotel der Stadt finden sie hier: