Open Site Navigation
MEYER WERFT AKTUELL
  • Jana

MEYER WERFT: Bau von schwimmenden Immobilien

Aktualisiert: 17. März

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, ganz diesem Motto ist wohl auch der neuste Clou der Meyer Werft entsprungen. Die Meyer Werft will bald schwimmende Immobilien in Form von Standard Villen und Hotels bauen. Aktuell gibt es zwar noch keine Aufträge, das Joint Venture namens "Meyer Floating Solutions" zusammen mit der finnischen Firma "Admares Marine" ist allerdings bereits gegründet. Die Meyer Werft macht also ernst und will in Zukunft exklusive Immobilien auf dem Wasser bauen. Trotz aller Extravaganz soll aber auch hier auf Energieneutralität gesetzt werden, so sollen die "Floating Solutions" mit Sonnenkollektoren und Wärmepumpen ausgestattet werden. Es bleibt also spannend wie es mit diesem Projekt der Papenburger Werft weitergeht. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Falls ihr auch weiterhin nicht verpasse wollt, was sonst so auf der Werft passiert, dann schaut doch welches neue Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft als nächstes die Werft verlässt.




67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wer wir sind.

Ozeanriesen ist eine junge und moderne Kreuzfahrtplattform direkt aus Papenburg. 

Unser Ziel ist es unsere heimatbedingte Liebe für Kreuzfahrtschiffe an Dich weiterzugeben, denn Kreuzfahrt hat Stil und das möchten wir bewahren.

Dafür haben wir den Ozeanriesen-Stil-Index und den Ozeanriesen-Newsroom für euch entwickelt.

DAS TEAM AUS PAPENBURG

von links: Dave Eroglu, Dennis Fengler, Kevin Lückmann, Levent Bandner, Willy Lückmann

OZEANRIESEN KG

Hauptkanal links 68-70

26871 Papenburg